Verein

Informationen rund um den Verein p:act

p:act, als Abkürzung für „Projekt Assessment Center Training”, beschäftigt sich seit 1998 mit der Entwicklung und Durchführung von Assessment Center Trainings und ist seit 2011 ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Ziel des Vereins ist es, Studierende und AbsolventInnen aller Fachrichtungen, aber auch SchülerInnen beim Berufseinstieg durch gezielte Trainings zum Thema Bewerbung zu unterstützen. Wir möchten sie fortbilden und ihnen somit helfen, sich in ihrer Persönlichkeit und ihren Kompetenzen weiterzuentwickeln. Diese Ziele sind daher auch fest in unserer Vereinssatzung verankert.

Mitarbeit

Du möchtest zusätzlich zur grauen Theorie des Studiums praktische Erfahrung sammeln? Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren und anderen Studenten dabei helfen, sich erfolgreich zu bewerben? Dann erfahre auf dieser Seite mehr über die Möglichkeiten zur Mitarbeit. Du findest hier alle Informationen zu den Referaten und den Voraussetzungen für die Mitarbeit. Wir freuen uns auf dich!

p:act-Team

Hinter p:act steht ein Team engagierter Studierender mit vielfältigen Kompetenzen aus unterschiedlichen Fachbereichen. Auf dieser Seite stellen wir unsere aktiven Mitglieder genauer vor. Zudem wird p:act durch ein großes, immer weiter wachsendes Netzwerk aus p:act Alumni unterstützt: unsere passiven Mitarbeitenden und Fördermitglieder, die wir hier ebenfalls nennen möchten.

Alumni

Auf dieser Seite finden sich alle wichtigen Informationen für ehemalige p:actler, unsere Alumni. Wir stellen unseren Newsletter, die Möglichkeit zur Fördermitgliedschaft und die p:act-Gruppe bei Xing vor. Als ehemaliges Mitglied von p:act bieten sich somit viele Möglichkeiten, dem Verein weiterhin verbunden zu bleiben und gegenseitig davon zu profiteren!

Kontakt

info@pact-jena.de

admin@pact-jena.de

Kontaktformular

Verein

p:act – Projekt Assessment Center Training Jena e. V.

Vertreten durch:

Leon Orlowski,
Thomas Kuhn